UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Next Level Website. Next Level ist Eigentum und wird betrieben von Next Level GmbH (im Folgenden Next Level GmbH). Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, und wir setzen uns dafür ein, dass Ihre Privatsphäre respektiert und geschützt wird. Im Rahmen dieser Verpflichtung haben wir diese Datenschutzerklärung erstellt, um zu erläutern, wie die Next Level GmbH personenbezogene Daten von Verbrauchern sammelt, nutzt, offenlegt und anderweitig behandelt.

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in Deutschland und von unseren Dienstleistern in den Vereinigten Staaten übermittelt und verarbeitet und unterliegen dieser Datenschutzerklärung und den Verträgen, die den Datenschutz in Ihrem Land vorschreiben. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten auf diese Weise zu.

Auf dieser Website wird keine Drittwerbung gezeigt und keine Informationen, die Sie weitergeben, werden in irgendeiner Weise zur Unterstützung von Drittwerbung verwendet.

Übersetzte Versionen der inhalte, Verträge und Richtlinien werden nur bereitgestellt, um das Verständnis der englischen Version zu erleichtern. Mit der Bereitstellung von Übersetzungen der Verträge und Richtlinien wird nicht das Ziel verfolgt, eine rechtsverbindliche Vereinbarung zu schaffen, und die Übersetzungen sind kein Ersatz für die Rechtsgültigkeit der englischen Versionen. Im Fall von Widersprüchen oder Konflikten ist immer die englische Version maßgebend für unsere Beziehung und hat Vorrang vor den Bestimmungen in anderen Sprachen.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Sie können diese Website aufrufen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wir sammeln jedoch persönliche Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihre E-Mail-Adresse), wenn Sie:

  • Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden buchen;
  • einen unserer Online-Newsletter abonnieren;
  • auf eine unserer Umfragen antworten;
  • oder uns Kontaktieren mit einer Anfrage, einem Kommentar oder einer Anregung.
  • Einige der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfragen, sind erforderlich, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können. Wenn Sie uns solche persönlichen Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten, sind Sie nicht dazu verpflichtet, aber infolgedessen sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, den jeweiligen Service zu erhalten. Einige der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfragen, sind freiwillig. Das bedeutet, dass Sie sich dafür entscheiden können, es uns nicht zur Verfügung zu stellen, und dass Sie den Service trotzdem nutzen können. Wenn nicht alle persönlichen Informationen, die wir auf einem Formular anfordern, erforderlich sind, identifizieren wir die erforderlichen persönlichen Informationen für Sie, indem wir beispielsweise ein Sternchen (*) neben dem Feld anzeigen, in dem wir die erforderlichen persönlichen Informationen anfordern

Kontaktformular: Wenn Sie uns über unser Website-Kontaktformular kontaktieren, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anfrage beantworten zu können.

Dientsleistungen: Wenn Sie einen unserer Trainings- oder Coachingservices erwerben, benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Adresse für die Bereitstellung des Services, die Kontaktaufnahme mit Ihnen und die Zusendung von Nachrichten über den Service sowie die Speicherung von Servicekontakten und Rechnungen.

Abonnements: Wenn Sie eine unserer Publikationen abonnieren, können wir Sie bitten, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um Ihr Abonnement zu erfüllen.

Online-Registrierung: Sie müssen sich nicht registrieren, um unsere Webseiten zu besuchen. Allerdings kann eine Registrierung erforderlich sein, um Online-Newsletter zu erhalten, einen Blog zu abonnieren oder Whitepaper/E-Bücher herunterzuladen. Wenn Sie sich registrieren, werden Sie möglicherweise nach persönlichen Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und einem von Ihnen gewählten Benutzernamen und Passwort gefragt. Wir sammeln diese Informationen, um festzustellen, wer Sie sind, um Ihnen den gewünschten Service oder die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir können diese Informationen auch für Werbe- und Marketingzwecke in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden und nicht gegen geltendes Recht verstoßen.

Umfragen: Wenn Sie an einem unserer Seminare/Workshops teilgenommen haben oder von uns gecoacht wurden, können wir Sie um Feedback/Meinungen zu Fragen der Qualität und Verbesserung unserer Dienstleistungen bitten. Die durch Umfragen gewonnenen Informationen werden ausschließlich zum Zweck der Verbesserung unserer Dienstleistungen gesammelt und verwendet.

Optionale Information: Gelegentlich bitten wir Sie um Informationen über Ihre Bedürfnisse und Ihre Situation im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen. In den meisten Fällen müssen Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen. Wenn es erforderlich ist, wird es mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet und nur intern verwendet, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich unserer Angebote an Sie, wenn dies im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie steht, sowie für interne Marktforschungszwecke.

Kundenservice: Wenn Sie uns anrufen oder eine E-Mail mit einer Frage, einem Anliegen oder einer Anfrage senden, werden Sie möglicherweise nach Informationen gefragt, die Sie identifizieren, wie z. B. Name, Postanschrift, Kundennummer, Postleitzahl und Telefonnummer, damit wir Ihre Frage umgehend beantworten können. Wir können diese Informationen speichern, um Sie in Zukunft zu unterstützen, z.B. bei weiteren Fragen. Wir können auch Ihr Feedback, Ihre Vorschläge und Kommentare nutzen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu überwachen und/oder zu verbessern.

Website-Informationen: Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns Ihren Namen oder Ihre Kontaktdaten mitzuteilen. Wir können die IP (Internetprotokoll)-Adressen aller Besucher unserer Websites und Clickstream und andere damit zusammenhängende Informationen sammeln, wie z.B. Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät, Ihren Webbrowser und Ihr Betriebssystem und deren Einstellungen, die verweisende Seite, die Sie mit unserer Website verknüpft hat, die Seiten und Inhalte, die Sie während Ihres Besuchs sehen oder anklicken und wann und wie lange Sie dies tun, Artikel, die Sie herunterladen, die nächste Website, die Sie besuchen, wenn Sie unsere Website verlassen, und alle Suchbegriffe, die Sie auf unserer Website eingegeben haben. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Dienstleistungen zu überwachen und zu verbessern.

Cookies

Um Ihre Erfahrungen mit unseren Services zu verbessern, können Google Analytics und Adsense “Cookies” auf Ihrem Computer oder Gerät platzieren. Cookies sind kleine Textdateien, die Google auf Ihrem Computer oder Gerät ablegt, um zu erkennen, wann ein Computer die Website zuvor besucht hat. Cookies allein sagen uns nicht Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen. Auch wenn Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen, indem Sie sich z.B. bei einem unserer Dienste registrieren, verknüpfen wir diese nicht mit den im Cookie gespeicherten Daten. Wir verknüpfen Ihre Nutzung der Dienste nicht mit anderen Informationen über Sie, wie z.B. Ihren Nutzungsdaten und persönlichen Daten. Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Dienste zu verstehen und unsere Website, Inhalte und Angebote zu verbessern. Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics Cookies verwendet, finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage.

Unsere Website funktioniert genauso mit oder ohne Cookies. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie keine Cookies erhalten und Sie können auch bestehende Cookies aus Ihrem Browser löschen. Wenn Sie Cookies blockieren möchten, gehen Sie zu http://www.allaboutcookies.org/ um herauszufinden, wie das funktioniert, oder lesen Sie die Anweisungen Ihres Browsers. Weitere Informationen über Anzeigen und Ihre verhaltensorientierten Werbemöglichkeiten finden Sie unter http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html.http://www.aboutads.info/consumers.

Wir können Google Analytics und das DoubleClick-Werbenetzwerk sowie andere Werbenetzwerke verwenden, um Anzeigen im Internet zu schalten, die auf Ihrem Besuch unserer Website basieren. Drittanbieter, einschließlich Google, können unsere Anzeigen auf Websites im gesamten Internet schalten. Unsere Website und Drittanbieter verwenden Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern zusammen, um Anzeigen auf der Grundlage früherer Besuche und besuchter Seiten auf dieser Website zu informieren, zu optimieren und zu schalten. Unsere Website sowie Drittanbieter können die Publikumsdaten von Drittanbietern verwenden, um die eingeblendeten Anzeigen weiter zu optimieren. Sie können diese Art von Werbung jederzeit ablehnen hier Erfahrung hier.

Wir verwenden YouTube und Vimeo, um Videos zu integrieren. Wie die meisten Websites verwenden YouTube und Vimeo Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Website zu sammeln. YouTube und Vimeo verwenden sie unter anderem zur Sammlung von Videostatistiken, zur Verhinderung von Betrug und zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Sie verbinden Sie auch mit dem Google DoubleClick-Netzwerk. Das Starten des Videos könnte weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von YouTube' und Vimeos finden Sie in deren Datenschutzrichtlinien unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube und https://vimeo.com/privacy.

Lokale freigegebene ObjekteLokale gemeinsame Objekte: Lokale freigegebene Objekte, wie z.B. Flash-Cookies, können auch von Google auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden. Lokal freigegebene Objekte funktionieren ähnlich wie Cookies, können aber nicht auf die gleiche Weise verwaltet werden. Je nachdem, wie lokal freigegebene Objekte auf Ihrem Computer oder Gerät aktiviert sind, können Sie diese mit Hilfe von Softwareeinstellungen verwalten. Informationen zur Verwaltung von Flash-Cookies finden Sie beispielsweise unter http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html.

Cache-Cookies: Cache-Cookies, wie z. B. eTags, können von Google Analytics verwendet werden, um Ihren Computer oder Ihr Gerät als denselben Computer oder dasselbe Gerät zu identifizieren, der bzw. das in der Vergangenheit einen Service oder Dienste besucht hat. Informationen zum eTag finden Sie unter https://en.wikipedia.org/wiki/HTTP_ETag.

Marketing

Wenn wir Ihre persönlichen Daten erfassen, können wir zu diesem Zeitpunkt spezifische Angaben über die mögliche zukünftige Verwendung dieser Daten für Marketingzwecke machen. Gegebenenfalls und immer im Falle einer möglichen zukünftigen Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Marketingzwecke, werden wir Sie bitten, Ihre Präferenzen bezüglich dieser zukünftigen Nutzung anzugeben, z.B. durch Ankreuzen eines Kästchens zum Opt-in oder durch Ankreuzen eines Kästchens zum Opt-out.

Wenn Sie sich freiwillig explizit für einen Blog oder Newsletter anmelden, können Sie sich aus der Liste streichen, indem Sie eine “unsubscribe”-Nachricht über unser Kontaktformular senden, indem Sie hier or hier klicken, um Kontaktinformationen per E-Mail oder Telefon zu erhalten (oder indem Sie uns anderweitig kontaktieren, wie im Abschnitt “Wie Sie uns kontaktieren” unten beschrieben). Sie können sich auch aus einer E-Mail-Marketingliste entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche “Abmelden” am Ende unserer E-Mails klicken.

Wir werden versuchen, allen Opt-out-Anfragen so schnell wie möglich nachzukommen, aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es einige Tage dauern kann, bis wir eine Opt-out-Anfrage bearbeitet haben, und dass wir Sie auch dann noch kontaktieren können, wenn Sie keine Werbekorrespondenz von uns erhalten, wenn Sie Ihre Einkäufe, Beziehungen, Aktivitäten, Transaktionen und Kommunikation mit uns wünschen.

Weitergabe persönlicher Informationen

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung offenlegen, vermieten, verkaufen oder anderweitig übertragen, es sei denn, dies ist in dieser Datenschutzrichtlinie oder in einer speziellen Offenlegung, die Ihnen bei der Beschaffung persönlicher Daten von Ihnen gegeben wird, anders festgelegt.

Prozessoren und Agenten von Drittanbietern: Bestimmte personenbezogene Daten können an unsere Kundeninformationssystemanbieter Google Mail/Kontakte/Kalender, Lexoffice, Pipeline Deals und Mailchimp ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, der Zustellung Ihres Abonnements oder Service und der Bereitstellung des Kundendienstes übermittelt werden. Diese Unternehmen dürfen personenbezogene Daten nicht für Zwecke speichern und verarbeiten, die nicht im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen stehen, und es ist ihnen untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die Erbringung der Dienstleistungen in unserem Namen oder auf andere Weise, die nicht durch geltendes Recht verboten sind, zu verwenden oder offenzulegen.

Verkauf oder Zusammenschluss von Unternehmen: Verkauf oder Fusion von Unternehmen: Es ist möglich, dass sich die Next Level GmbH ganz oder teilweise mit einem anderen Unternehmen zusammenschließt oder von diesem übernommen wird oder dass es zu einer Änderung oder Auflösung des Unternehmens kommt, wie z.B. einer Reorganisation, Konsolidierung, Insolvenz, Liquidation, Veräußerung von Vermögenswerten oder Auflösung des Unternehmens. In diesem Fall dürfen wir die Informationen, die sich auf Sie beziehen, nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung weitergeben oder wiederverwenden.

Legal: Wir können Ihre persönlichen Daten als Reaktion auf einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtsgültige Anfrage oder Anordnung oder im Falle eines Vertragsbruchs oder einer Gesetzesübertretung an eine Untersuchungsstelle weitergeben. Wir können auch persönliche Informationen weitergeben, um uns bei der Eintreibung einer von Ihnen geschuldeten Forderung zu unterstützen, oder anderweitig, wenn dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Websites und Werbetreibende von Drittanbietern

Unsere Dienste können Links zu Websites oder Angeboten Dritter enthalten, deren Datenschutzpraktiken sich von denen der Next Level GmbH unterscheiden können. Die Aufnahme eines Links bedeutet nicht, dass wir andere Unternehmen, ihre Websites oder ihre Produkte und/oder Dienstleistungen unterstützen. Wir haben keine Kontrolle über solche Websites oder Angebote und haben daher keine Verantwortung oder Haftung für die Art und Weise, in der die Organisationen, die solche verlinkten Websites oder Angebote betreiben, Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, offenlegen oder anderweitig behandeln.

Sicherheit personenbezogener Daten

Obwohl wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um die in unserer Obhut und Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten zu schützen, und wir ähnliche Schutzmaßnahmen von unseren Dienstanbietern verlangen, müssen Sie verstehen, dass wir nicht garantieren können, dass Ihre personenbezogenen Daten niemals in einer Weise weitergegeben oder abgerufen werden, die mit dieser Datenschutzrichtlinie unvereinbar ist. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um die Vertraulichkeit aller in unserer Obhut und Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten zu wahren, einschließlich des Zugangs zu personenbezogenen Daten nur für Mitarbeiter und autorisierte Dienstanbieter, die diese Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke benötigen. Wir unterhalten administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Verlust, Änderung, Offenlegung und jeder Form der unrechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten in unserer Obhut und Kontrolle, und unsere Dienstleister sind verpflichtet, ähnliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Diese Maßnahmen zielen auch darauf ab, eine unnötige Erhebung und Weiterverarbeitung personenbezogener Daten zu verhindern.

Um Ihnen ein höheres Maß an Sicherheit im Internet zu bieten, kann der Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf einigen unserer Websites mit einem von Ihnen gewählten Passwort geschützt werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen. Wir werden Sie in keiner unaufgeforderten Kommunikation nach Ihrem Passwort fragen.

Zugriff, Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um vollständige Informationen über die von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten.

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, und alle nachfolgenden Aktualisierungen genau zu erfassen.

Wir empfehlen Ihnen, die persönlichen Daten, die wir über Sie verwalten, zu überprüfen, zu aktualisieren und zu korrigieren, und Sie können verlangen, dass wir persönliche Daten über Sie löschen oder aktualisieren, indem Sie uns wie im Abschnitt “Wie Sie uns kontaktieren” unten beschrieben kontaktieren, es sei denn, wir müssen sie für steuerliche oder andere rechtliche Zwecke aufbewahren. Indem Sie uns kontaktieren, können Sie auch der weiteren Verwendung Ihrer persönlichen Daten widersprechen. Wir können Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen und andere Angaben zu machen, bevor wir Ihnen Informationen zur Verfügung stellen, Ungenauigkeiten korrigieren oder Informationen löschen können.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre persönlichen Daten, während Sie ein Konto bei uns haben und danach, bis wir sie nicht mehr nach geltendem Recht aufbewahren können. Ihr Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, ist oben im Abschnitt “Zugriff, Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten” beschrieben.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, um Änderungen unserer Datenschutzpraktiken in Übereinstimmung mit den geänderten Bestimmungen widerzuspiegeln. Die überarbeitete Datenschutzerklärung wird auf dieser Website mit dem Datum der letzten Änderung veröffentlicht. Wir werden Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Daten geltenden Datenschutzbestimmungen behandeln, oder wie Sie anderweitig Ihre Präferenzen angeben. Wir empfehlen Ihnen, bei jeder Nutzung unserer Dienste zu prüfen, ob die Richtlinie aktualisiert wurde.

Beschwerderecht

Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten illegal verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist die:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Baden-Württemberg
Königstr. 10a • 70173 Stuttgart
Tel:. 0711 615541-0
Fax: 0711 615541-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Web: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de.

Kontaktaufnahme und verantwortlicher Datenschutzbeauftragter

  • Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn:
  • Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie haben.
  • Sie Ihren Namen von einer E-Mail oder einer anderen Marketingliste zurückziehen möchten.
  • Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und/oder diese korrigieren möchten
  • Sie eine Beschwerde über die Art und Weise, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen haben.
  • Bei Fragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Adresse. Wir werden eine angemessene Untersuchung durchführen und versuchen, Beschwerden gemäß den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Grundsätzen zu lösen.

    Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Next Level GmbH haben. Datenschutzrichtlinie oder deren Umsetzung Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter privacy@next-level.academy, indem Sie auf hier klicken oder indem Sie uns schreiben an:
    • Next Level GmbH
      Datenschutzbeauftragter: Alexander Harmsen
      Marktstätte 18
      78462 Konstanz
      Deutschland
      Diese Richtlinie wurde zuletzt am 2. Februar 2020 überarbeitet
>